Es gibt unterschiedliche Gründe wann sie Psychotherapie in Anspruch nehmen können.

Christiane Bauer

  • Ich fühle mich ängstlich, belastet oder eingeschränkt z.B. Ich habe Angst vor großen Plätzen, vor Kontakt mit Menschen, vor engen Räumen, vor Prüfungen.
  • Ich fühle mich oft lustlos und niedergeschlagen, mir fehlt die Freude am Leben.
  • Ich habe keinen Antrieb und komme morgens nur schwer aus dem Bett
  • Meinen Alltag zu bewältigen kostet mir sehr viel Kraft
  • „Ich fühle mich alleine und einsam“
  • „Ich bin sehr oft traurig“
  • Ich fühle mich „gestresst“ und benötige seit einiger Zeit Medikamente (Aufputschmittel, Schlafmittel oder Beruhigungsmittel) um mich besser zu fühlen
  • „Ich fühle mich beschämt und habe das Gefühl mit niemanden darüber sprechen zu können“
  • Ich habe oftmals körperliche Probleme, fühle mich krank
  • Ich bekomme plötzlich Herzrasen und eine unvorstellbare Angst. Ich habe Angst sterben zu müssen.
  • Ich habe Probleme in meiner Partnerschaft, diese belasten mich
  • Es gibt oftmals Streit in der Familie
  • Immer wieder fühle ich mich gezwungen dasselbe zu denken oder Handlungen zu wiederholen (z.B. grübeln, mehrmaliges aufsperren/zusperren, zwanghaftes waschen)
  • Entscheidungen treffen quält mich
  • Ich befinde mich aktuell in einer außergewöhnlichen Situation und habe das Gefühl nicht alleine damit fertig zu werden. Z.B. Todesfall einer wichtigen Vertrauensperson, eigenen Erkrankung, Trennung eines wichtigen Menschen, Unfälle, Arbeitslosigkeit)
  • Es fällt mir schwer in der Nacht zu Schlafen (einzuschlafen oder durchzuschlafen)
  • Ich denke manchmal an Selbstmord
  • Ich erlebe meine Sexualität schwierig

Wenn Sie sich in einem oder mehrere Punkte wiederfinden, können Sie gerne einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren und wir besprechen Ihr Anliegen.